Der Obergefreite Karl Meyer schrieb den folgenden Brief an seine Familie:


Feldpostbrief

Datum: 18.12.1944

Absender: Obergefreite KM Feldpostnummer: 146746

An: Hamburg Ochsenwerder


O.U. den 15.12.44


Liebe Mutter, liebe Minna, u. klein Erwin

Habe heute die beiden Päckchen mit den Zigaretten, und die Mettwurst mir recht vielen Dank erhalten, mann freut sich immer wenn mann etwas von daheim bekommt. Auch Dein lieben Brief habe ich erhalten, ja, liebe Mutter, nun ist der Weihnachten wieder vor der Tür, was haben wir von der Weihnachten garnichts, bei mir ist es nur Weihnachten wenn ich daheim bin bei meinen Lieben, sonst haben wir doch nichts davon. Es wäre für mich das größte Weihnachtsgeschenk, wenn ich die Festtage zu Hause sein könnte. Hoffentlich können wir den nächsten Weihnachten wieder zusammen feiern und der schreckliche Krieg dann ein Ende hat. Für heute will schließen in der Hoffnung das es euch weiter gut geht und wünsche euch Lieben ein recht frohes Weihnachtsfest.

Nun sie Dir liebe Mutter recht herzlich gegrüßt von Deinem Sohn K.

viele Grüße an Minna und klein Erwin





Hauptmann Erich Neuß (24. Inf.-Div.): Feldpostbriefesammlung
06.07.1944 - 23.03.1945



Unteroffizier Hans Hamelberg:
Letzter Brief an die Mutter

24.11.1944
Major Heinrich Ochssner:
Letzter Brief an die Ehefrau

16.09.1944
Obergefreiter Karl Meyer:
Brief an die Familie

15.12.1944
Brief über die
Suche nach einem Grab

11.01.1945
Obergefreiter Wilhelm Schierholz:
Letzter Brief an die Eltern

22.10.1944
Leutnant Helmut Christophe:
Brief an die Tante
sowie die Todesmeldung, übermittelt vom Btl.-Komm.

15.01./5.2.1945
Gefreiter Ewald Fiedler:
2 Briefe an die Schwester

12.9./14.12.1944
Obergefreiter Günther Klinge:
Brief an die Eltern

16.08.1944-13.01.1945
Obergefreiter Eugen Lamprecht:
Gedicht zum Abschied

Herbst 1944
Obergefreiter Paul Pyschik:
Der letzte Brief vor der Gefangenschaft

6. August 1944
Obergefreiter Werner Richey:
Der letzte Brief aus Kurland

14.12.1944
Oberfeldwebel Jakob Trimborn:
Letzter Brief an die Schwester

20.01.1945
Hauptmann Edgar Bothe:
2 Briefe an die Familie

28.10.1944/22.3.1945
Soldat Ernst Andresen:
Genesungswünsche der Kameraden

26.12.1944
Soldat Erich Baars:
Letzter Brief an die Schwiegereltern

28.10.1944/22.3.1945
Soldat Alfred Pawelzick:
Brief an die Mutter

02.11.1944
Oberleutnant Friedrich Willbrand:
Briefe an die Familie

14.11.1944 - 08.07.1946
Unteroffizier Josef Meyer:
Briefe an die Schwiegermutter

14.2.1945
Unteroffizier Oswald Pelzer:
Letzter Brief aus dem Lazarett

01.01.1945
Obergefreiter Wilhelm Haller:
Letzter Brief an Frau und Sohn

Anfang 1945
Hauptfeldwebel Walter Kaese:
Brief an die Ehefrau

08.04.1945
Walter Nagel:
Brief an die Schwester

18.07.1944


Zur Feldpostbriefe-Übersicht


Hier klicken wenn sie durch eine Suchmaschine oder einen Link auf diese EINZELNE Seite gekommen sind!